Intervallfasten 16/8: was es ist und wie es funktioniert

Was ist Intervallfasten?

Intervallfasten (IF) – das ist ein Ernährungsschema, in dem es nur zu einer bestimmten Zeit zu essen erlaubt ist. Zum Beispiel, nur 4 Stunden pro Tag. Oder 8 Stunden. Oder 5 Tage die Woche. In der restlichen Zeit sollte Essen vergessen werden, man beschränkt sich nur auf Trinkwasser oder, Gemüse- und Fruchtsäfte – es ist erlaubt in weichen Ernährungsversionen. 
Im Jahr 2017 war das intermittierende Fasten ein viraler Trend im Silicon Valley („Silicium-Tal“). Es ist bekannt, dass Top-Manager großer Unternehmen den Hungerstreik organisieren, indem sie gemeinsam mit den Mitarbeitern auf Diät gehen. Der Nobelpreis für Medizin und Physiologie, der im 2016 Japaner Yoshinori Ohsumi verliehen wurde, ging diesem Aufruhr voraus.

(mehr …)

15 Okt 2018

Vorzeitige Ejakulation oder vorzeitiger Samenerguss

Es ist üblich, über vorzeitige Ejakulation oder vorzeitigen Samenerguss in Fällen zu sprechen, in denen ein Mann vor oder unmittelbar nach Beginn des Geschlechtsverkehrs ejakuliert (spuckt einen Samen). In anderen Fällen handelt es sich um eine subjektive Einschätzung durch Partner oder bestimmte Umstände.
 
Laut Statistik leidet jeder dritte Mann an vorzeitiger Ejakulation. Vorzeitige Ejakulation bei Männern ist eine schwerwiegende Verletzung, die die Möglichkeit der Geburt von Nachkommen minimiert.

(mehr …)

08 Okt 2018

Was ist ketogene Diät?

ketogenen DiätEine aktuelle Studie von einem der amerikanischen Universitäten zeigte, dass die ketogene Diät, deren bekannteste Form Atkins-Diät ist, schneller als Sport das Übergewicht zu verlieren hilft. Da über das Abnehmen ohne intensive Übungen den Traum vieler ist, haben wir beschlossen, um herauszufinden, was die ketogene Diät ist und wie effektiv es ist.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Grundlagen einer ketogenen Diät vertraut zu machen und herauszufinden, ob es für Sie richtig ist. Denken Sie außerdem daran, dass Sie vor Beginn einer Diät einen Arzt aufsuchen sollten.

(mehr …)

14 Sep 2018

Was ist PDE-5-Hemmer und wie wirkt es?

PDE-5-Hemmer (Phosphodiesterase-5) sind Arzneimittel, die blutdrucksenkende Wirkung haben und zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern verwendet werden. Die Wirkung ihrer Anwendung wird sofort gezeigt, aber dauert nicht lange. Der Vorteil dieser Medikamente ist, dass sie unabhängig von der Ursache der Impotenz wirken –  sie beeinflussen die biochemischen Prozesse, verursachen Vasodilatation und Blutfluss zu den Genitalien. Aufgrund ihrer Wirksamkeit und relativen Sicherheit kann eine große Anzahl von Analoga (Generika) auf dem Markt gefunden werden – sie können sich signifikant im Preis unterscheiden, aber den identischen Bestand haben.

(mehr …)

06 Sep 2018

Potenzprobleme mit 50+ – Potenzsteigerung

Erektionsstörung mit 50+In jedem Alter will ein Mann für seine Dame sexuell bleiben. Potenzprobleme mit 50-60 Jahren ist ein dringendes Problem für Menschen im reifen Alter. Mit der Zeit verändert sich das Sexualleben der Männer. Dabei soll das Alter nicht das Ende des Sexuallebens bedeuten, sondern es sollte einfach in die nächste Entwicklungsstufe übergehen. Aber bevor Sie lernen, wie die Potenzprobleme mit 50 zu beseitigen, müssen Sie den Mechanismus der Genitalorgane und die Ursachen, die die Erektionsstörungen verursachen lesen.

(mehr …)

28 Aug 2018

Prostataadenom: Mythen und ihre Enthüllung

ProstataadenomDie Blütezeit eines Mannes liegt bei 40-50 Jahren. Hinter hormonellen Stürmen, schwierigem Beginn der Karriere und Komplexität in einer jungen Familie. Nun ist professionelles Wachstum in vollem Gange, Familienprobleme sind irgendwie gelöst, Kinder sind ein bisschen gewachsen, und Gesundheit erlaubt immer noch alles oder fast alles.

Und wer wird in dieser Situation mit allerlei Kleinigkeiten belästigt, wie einem etwas beschleunigten Verlangen, auf die Toilette zu gehen oder eine kleine Anstrengung beim Wasserlassen? Jedoch ignorieren Sie solche Änderungen in Ihrem Körper nicht, weil sie die ersten Symptome einer ernsten Krankheit – Prostataadenom sein können.

(mehr …)

20 Aug 2018

Schmerzen beim Sex bei Männern: Ursachen und Hilfe

Ursachen von Schmerzen beim Sex bei MännernSchmerzen bei Männern ist ein häufiger Grund für die Beratung von einem Urologen oder Andrologen. Angesichts der Besonderheiten der Anatomie können Männer Schmerzen und schmerzhafte Empfindungen beim Sex fühlen. Solche Störungen weisen jedoch auf ernsthafte Probleme im männlichen Körper hin – Entzündungsprozess oder Trauma. Die Ursachen von Schmerzen bei Männern sollten von einem Spezialisten festgestellt werden. Er wählt auch das optimale Behandlungsschema.

(mehr …)

06 Aug 2018