Frauengesundheit

Was den Frauen beim Sex gefallen?

Mehrere Frauengeheimnisse, das Wissen, das Ihnen erlaubt, den besten Mann für Ihre Geliebte zu sein

 Was den Frauen beim Sex gefallen?

Moderne Massenkultur erzeugt das Bild eines Mannes, der nur sich und seine eigenen Zufriedenheit an Sex interessiert. Oft können wir in Filmen, Büchern und anderen Kunstwerken eine Frau, die keine Freude im Bett bekommt und Sex hat, nur um ihren Partner zu befriedigen, finden. Unter dem Druck der in Gesellschaft bestehenden Stereotype, fangen viele Männer zu denken an, „was den Frauen beim Sex gefallen?“

Die Antwort auf diese Frage ist nicht eindeutig. Ohne Zweifel, Frauen lieben sich in intimen Freuden hinzugeben, aber ihre Gefühle sind stark von einem Mann abhängig. Mit einem guten Liebhaber, kann eine Frau eine unbeschreibliche Freude erleben, während als ein mittelmäßiger Mann wird kaum eine angenehme Erinnerung hinterlassen. Daher ist die wichtigste Frage, die Sie sich stellen sollten:  welchen Sex wollen Frauen wirklich?
Die meisten Männer beim Sex nachdenken sich über die Vorlieben ihrer Partnerinnen nicht. Sie arbeiten nach einem bewährten System, weil sie zuversichtlich sind, dass ihre Fähigkeiten im Bett eine Frau nicht gleichgültig lassen wird. Es ist nicht, dass Männer nur über sich selbst denken, aber oft haben sie keine Ahnung über die Bedürfnisse des schönen Geschlechts beim Sex. Um Ihnen zu helfen, neue Höhen in den Augen der Geliebten zu erreichen, versuchen wir in diesem Artikel zu erklären, was den Frauen beim Sex wirklich gefallen. (mehr …)

19 Nov 2015

đź’ťViagra fĂĽr die Frauen rezeptfrei in Deutschlandđź’ť

Lüften wir das Geheimnis der besten sexuellen Stimulans für Frauen

Eine Frau kann und solle Sex genießen. Für immer sind die Zeiten vorbei, wenn man glaubte, dass der weibliche Orgasmus selten ist oder dass die primäre Rolle des schönen Geschlechts in Sex nur den Mann zu befriedigen ist. Die moderne Frau nimmt eine Rolle der gleichwertigen Teilnehmer der intimen Beziehung der auch Genuss erfordert. Und wenn ein Mann ihr nicht zur Verfügung steht, soll sie sich um ihre eigenen Zufriedenheit kümmern.

Die Folgen der weiblichen Unzufriedenheit

Der weibliche Körper ist sehr zart und sexuelle Befriedigung spielt eine wichtige Rolle in seinem normalen Betrieb. frauengesundheitDaher kann langfristige Abstinenz oder Sex ohne Orgasmus zu einer Reihe von körperlichen und psychischen Störungen führen. Als Beispiel kann Folgendes angeführt werden:

  • Hormonal Ungleichgewicht;
  • Erkrankungen der Beckenorgane;
  • Hysterie;
  • Erhöhte Reizbarkeit;
  • Depression und mehr.

Außerdem haben die Psychologen festgestellt, dass sexuelle Unzufriedenheit die Ursache für 62% der weiblichen Untreue ist. Deshalb um gute Beziehungen zu pflegen und ein gesundes Klima in der Familie zu haben, muss man alles Mögliche tun so dass die Frau eine volle Freude vom Sex bekommen könnte. (mehr …)

21 Mai 2015