Wirkung von Clomifen auf die Geburt der Zwillinge.

Mit Clomifen wird der Traum von Zwillingen wahr werden.

Die Mehrheit der Menschen ist überzeugt, dass die Wahrscheinlichkeit der Zwillingsgeburt nur von den Besonderheiten des Organismus der Mutter und des Vaters, sowie ihrer genetischen Erblichkeit abhängt. Und nur wenige wissen, dass das Mittel, das die Chance auf eine Schwangerschaft Zwillinge deutlich erhöht, während der Dutzende der Jahre in den Apotheken verkauft wird. Sein Titel ist Clomifen.

 

Die Chancen auf Zwillingsgeburt mit Clomifen

Die klinischen Forschungen haben vorgeführt, dass Clomifen nicht nur hilft, der Unfruchtbarkeit zu entgehen, sondern auch erhöht die Wahrscheinlichkeit auf Zwillingsgeburt.  In der ganzen Welt benutzen die Frauen, wünschend, die Zwillinge zu gebären, dieses medikamentöse Mittel.

Die Experten bewerten die Effektivität von Clomifen verschieden, wenn die Rede über die Empfängnis zwei und mehrerer Kinder kommt. Nach der Expertenmeinung erhöht das Präparat die Chancen auf Zwillingen um 10-30%.

Dabei ist es nötig und andere Faktoren zu berücksichtigen, die die Möglichkeit der Mehrlingsschwangerschaft beeinflussen:

  • Alter der Frau. Die günstigste Periode für die Geburt der Zwillinge – 30-35 Jahre.
  • Zeit der Empfängnis. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Aktivität der Sexualhormone im Frühjahr am höchsten ist.
  • Ernährung. Die übermäßig strengen Diäten, den Gebrauch der schädlichen Nahrung, sowie die ständige Unterernährung schaden die Reproduktionsfähigkeit des weiblichen Organismus.

Außerdem ist es bewiesen, dass mit jeder nachfolgenden Geburt die Chancen auf Zwillinge zunimmt. Deshalb, wenn die Anwendung von Clomifen die Ergebnisse zum ersten Mal nicht gegeben hat, und die Frau hat ein Kind geboren, soll man das Präparat wieder verwenden.
Es sei darauf hingewiesen, dass bei Frauen, die von Fortpflanzungsstörungen oder Anovulation leiden, sind die Chancen auf Zwillinge reduziert. In solcher Situation hilft Clomifen mit der Störung zu bewältigen und erhöht deutlich die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft.

Wie kann man Zwillinge mit Clomifen empfangen?

Um die Chancen auf Zwillinge zu erhöhen, soll man die minimale Dosis von Clomifen 50mg für 5 Tage, ab dem fünften Tag des Menstruationszyklus einzunehmen.

Wenn sich der erste Versuch erfolglos erwiesen hat, kann man die Aufnahme des Präparates wiederholen. Je nach den Besonderheiten des Organismus werden 3-6 Kuren des Gebrauches von Clomifen zugelassen.

Vor der Anwendung des Arzneimittels muss eine Frau eine ärztliche Untersuchung zu unterziehen und sich beim Arzt konsultieren. Clomifen ist das starkwirkende Mittel, dessen unkontrollierte Aufnahme der Gesundheit wesentlich schaden kann.

Außerdem ist es wichtig, die Dosierung und die Regeln der Anwendung des Präparates zu beachten. Mehr Informationen darüber, wie Clomifen zu verwenden, finden Sie auf dieser Webseite.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Feedage Grade B rated