Sildehexal ist ein neues Wort im Kampf gegen Impotenz

Sildehexal ist die neue Entwicklung des deutschen pharmazeutischen Unternehmens "Hexal". sildehexal 100mgDas Präparat ist für die Behandlung verschiedener Erscheinungsformen der erektilen Dysfunktion, und der Impotenz vorbestimmt. Die Tabletten Sildehexal 100mg  ermöglichen die sexuellen Beziehungen wesentlich zu unterstützen und deren Qualität zu erhöhen.  

Was ist Sildehexal und wie es funktioniert?

Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Sildenafil, der zu einer Gruppe von Arzneimitteln mit der Bezeichnung Phosphodiesterase-Typ-5 (PDE5)-Hemmer gehört. Es wirkt, indem es bei sexueller Erregung die Entspannung der Blutgefäße in Ihrem Penis unterstützt. Dadurch kann Blut leichter in den Penis fließen. Das Arzneimittel wird Ihnen nur dann zu einer Erektion verhelfen, wenn Sie sexuell stimuliert werden. Die Nutzung des Medikaments lässt zu inneren Reserven des Organismus für die Überwindung der sexuellen Verwirrung einzusetzen.

 

 

Sildehexal hat ein einfaches, aber sehr wirksames Prinzip der Einwirkung. Die Wiederherstellung der Erektion nach der Aufnahme der Tablette geschieht in 3 Etappen:

  1. die Muskulatur des Gliedes wird geschwächt, die Behälter werden ausgedehnt
  2. Blutkreislauf in den Organen des kleinen Beckens wird verbessert.
  3. Der Schwellkörper des Penis ist mit Blut ausgefüllt und der Mann erreicht die Bereitschaft zum Geschlechtsakt.

Die Wirkung entsteht nur während der sexuellen Anregung. Wenn die Situation verfügt zum Geschlechtsverkehr nicht, bleibt der Penis im ruhigen Zustand. Dies lässt zu, die Unbequemlichkeiten, die mit der hohen Dauer der Einwirkung der Tabletten Sildehexal 100mg verbunden sind zu vermeiden.

Das Medikament verbessert auch die Gesundheit des Mannes. Eine regelmäßige Einnahme des Präparates verbessert die Blutversorgung der Prostata und verringert die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der entzündlichen Erkrankungen.

Außerdem erhöht Sildehexal die sexuellen Möglichkeiten des Mannes. Nach der Einnahme der Tablette braucht man dreimal wenig Zeit für  Erholung vor dem nochmaligen Geschlechtsakt.

Zusammensetzung

Sildehexal enthält die aktive Komponente Sildenafil, die die Hauptarbeit der Versorgung einer stabilen Erektion erfüllt. Die zusätzlichen Komponenten beschleunigen die Einwirkung des Stoffes und mildern seinen Einfluss auf den Organismus:

  • Magnesiumstearat;

  • Kalziumhydrophosphat;

  • Croscarmellose-Natrium;

  • PVP-Jod;

  • mikrokristalline Zellulose.

 

Das Präparat ist in erster Linie  dem ausgeglichenen Bestand verpflichtet. Die geprüfte Formel hat die Tabletten Sildehexal 100mg eines der bequemsten und wirksamen Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion gemacht.

Wie schnell und lang dauert die Wirkung?

Die Wirkung tritt etwa 45-60 Minuten nach der Einnahme der Tablette in Aktion. Die Geschwindigkeit des Effektes hängt von der Dosierung des Medikaments nicht ab. Sildehexal 50mg  funktioniert ebenso schnell, wie auch der Tablette mit dem Maximum des aktiven Stoffes.

Das Präparat gewährleistet die Bereitschaft zu Sex während 4-6 Stunden. Es ist die optimale Dauer der Einwirkung, die die aktiven sexuellen Beziehungen zu unterstützen lässt und schadet den Herz-Kreislauf-System nicht.

Dosierung

Die meiste Nachfrage unter den Männern haben zwei Dosierungen dieses Potenzmittels: 50 und 100.

Sildehexal 50mg ist die beste Auswahl für die erste Anwendung. Die Tabletten enthalten eine sichere Menge von Sildenafil und wirken stark genug auf das Urogenitalsystem ein. Diese Variante wird den Männern empfohlen, die noch keine Erfahrungen mit Potenzmittel haben.

Die Tabletten Sildehexal 100mg sind eine maximale tägliche Dosierung des Präparates. Solche Norm des aktiven Stoffes beeinflusst das Herz-Kreislauf-System stärker und wird mit der höhen Wahrscheinlichkeit das erwünschte Wirkung geben. Jedoch kann Sildehexal 100mg  gefährlich für die Männer ab 65 Jahre sein.

Gebrauchsanweisungen

Sildehexal soll peroral und mit viel Wasser eingenommen werden.  Da die Wirkung nicht sofort zu erwarten ist, soll Sildehexal 45-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Sildehexal kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Man wird aber möglicherweise feststellen, dass es länger dauert, bis Sildehexal wirkt, wenn es mit einer reichhaltigen Mahlzeit eingenommen ist. Alkoholgenuss kann vorübergehend die Fähigkeit herabsetzen, eine Erektion zu erreichen. Um den bestmöglichen Nutzen von dem Arzneimittel zu erhalten, soll man keine übermäßigen Mengen Alkohol trinken, bevor man Sildehexal einnimmt.  

Vor der Anwendung ist es wichtig an der richtigen Dosierung festzuhalten. Den Männern, die den herankommenden Inhalt des aktiven Stoffes nicht selbständig bestimmen können, müssen sich am Arzt wenden.

Vor der Aufnahme des Medikaments ist es nötig  die Packungsbeilage zu studieren.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Sildehexal ist nicht zur Anwendung bei Frauen und Personen unter 18 Jahre bestimmt. Außerdem kann Sildehexal den Männern schädigen, die an folgenden Erkrankungen leiden:

  • schwere Herz- oder Lebererkrankungen;

  • die Angeborene oder erworbene Deformation des Penis;

  • genetischen Erkrankungen der Netzhaut;

  • Magen-Darm-Geschwür oder eine Störung der Blutgerinnung

Das Präparat soll auch nicht angenommen werden wenn man allergisch gegen Sildenafi l oder einen sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels ist.   

Das Potenzmittel ist mit den Hemmstoffen der     Phosphodiesterase-5, den Präparaten, die die organischen Nitrate enthalten und einigen anderen Medikamenten unvereinbar. Die  Männer, die irgendwelche Arzneien systematisch einnehmen, sollen den Arzt vor der Nutzung der Tabletten Sildehexal 10mg  besuchen.

Nebenwirkungen von Sildehexal

Selten löst Sildehexal Nebenwirkungen aus.  Etwa in 10 % der Fälle entsteht nach der Einnahme des Präparates Kopfschmerz oder Gesichtsrötung. Seltener werden andere begleitende Verwirrungen beobachtet:

  • Verstupfte Nase;

  • Dyspepsie;

  • Muskel- oder Rückenschmerzen;

  • Schwindel;

  • plötzliche Verschlechterung des Sehvermögens ;

  • Veränderung der Farbenempfindung

Ein Mann kann doch die Wahrscheinlichkeit des Erscheinens der Nebeneffekte minimisieren.  Das Präparat in der herabgesetzten Dosierung verursacht eine Verschlechterung des Wohlbefindens nur in 7-8 % der Fälle.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Feedage Grade B rated