Unterschied zwischen Viagra Original und Generika

Was ist eigentlich ein Generikum?

Oft stellt man sich bei dem Apotheker die Fragen – „Was ist ein Generikum?“, „Wenn ein Generikum billiger ist, hat das vielleicht auch schlechtere Qualität?“, „Kann ich von einem Erstanbieterpräparat auf ein generisches Medikament wechseln?“. In unserem Artikel beantworten wir diese und sogar mehr Fragen.

 

Also, was ist ein Generikum?

Generika (Pluralform von Generikum) sind die Nachahmungspräparate. Wenn ein neues Medikament auf den Markt kommt, wird das normalerweise patentiert und dementsprechend durch das Patentrecht geschützt. Das bedeutet, dass so lange das Patent wirkt, darf nur der Erfinder-Unternehmen das Medikament produzieren und vertreiben. So bald das Patent abgelaufen ist, dürfen auch andere Pharma-Unternehmen das Original Präparat nachmachen. Alle Medikamente, die von anderen Pharma-Unternehmen produziert werden sind die Generika.

Viagra wurde am Anfang der 1990er Jahre von einem Forschungsteam eines Pfizer-Forschungsinstitutes in England erfunden. Seit dem war Sildenafil, der Wirkstoff von Viagra, patentrechtlich geschützt. Erst am 21 Juni 2013 lief das Patent in Österreich, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, Großbritannien und der Schweiz ab. Inzwischen nur in Deutschland wurden mehrere Sildenafil-Präparate zugelassen, die nach dem Patent Ablauf auf den Markt kamen. Das bekannteste Generikum von Viagra ist –  Kamagra von Ajanta Pharma.

Warum sind generische Medikamente preisgünstiger? Wie beeinflusst das ihre Qualität?

Da die Generika nicht komplett neu entwickelt werden müssen, tragen die Generikaunternehmen geringere Kosten für Forschungen und Entwicklung als der Ersterfinder. Genau deswegen sind generische Medikamente für den End-Verbraucher viel preisgünstiger als das ursprüngliche Medikament.

Ob das irgendwie die Qualität generischer Medikamenten beeinflusst? – Nein. Alle Medikamente die in Deutschland erhältlich sind werden auf die Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit streng geprüft. Dafür sorgt der Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte oder die entsprechende Schwester-Behörde auf EU-Ebene. Das gilt natürlich auch für Viagra Generika.

Da die generischen Medikamente preisgünstiger sind, werden die auch in größeren Packungen angeboten. Z.B. Viagra von Pfizer wird meistens in einer Viererpackung in den Verkehr gebracht, im Gegensatz dazu wird generische Viagra nur im Menge von zehn Pillen pro Blister hergestellt.

Wie unterscheiden sich die Generika von dem Original-Präparat?

In der Tat unterscheiden sich die Generika kaum von dem ursprünglichen Präparat. Durch Zulassung von dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte oder der entsprechenden Schwester-Behörde auf EU-Ebene wird es gewährleistet, dass die generische Medikamente tatsächlich den gleichen Wirkstoff und die Dosierung wie das Präparat des Erstanbieters beinhalten. Von dem Original-Präparat können sich die generische Medikamente bezüglich enthaltener Hilfsstoffe und Herstellungstechnologie unterscheiden. Das geht auch die Arzneiform, den Namen des Präparates (Generika werden meistens unter dem Namen des Wirkstoffes angeboten), Farbe und Form der Tabletten an.

Z.B. die Tabletten von Viagra Original sind blau, gerundet und rautenförmig. Die Tabletten von Viagra Generika sehen meistens ganz anders aus. Diese Unterschiede beeinflussen aber nicht die Wirksamkeit generischer Medikamente.

Kann ich von einem Erstanbieterpräparat auf ein generisches Medikament wechseln?

Wie schon oben erwähnt wurde beinhalten generische Medikamente den gleichen Wirkstoff wie die originale. Also wenn nichts Anderes von dem Arzt bestimmt wurde, können Sie gerne den Apotheker fragen welche Generika zu dem verordneten Präparat gibt es schon. Der Apotheker wird Ihnen bestimmt ein Paar Generika vorschlagen.

Wenn Sie dabei noch sparen möchten – schauen Sie sich in Online Apotheke Doktorabc um. Hier kann man verschiedene originale Potenzmittel zum günstigeren Preisen kaufen.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Feedage Grade B rated